Start frei für den Need for Speed Club

Details

Need for Speed Club LogoKöln, 02. Mai 2013 ? Need for Speed, dieser Name steht nicht nur für die erfolgreichste Videospiel-Rennserie der Welt, sondern vor allem für heiße Rennaction mit echten Traumwagen. Für alle, die ihre Faszination für schnelle Autos und adrenalingeladene Races pflegen möchten, startet EA jetzt unter www.facebook.com/EANeedForSpeedClub den Need for Speed Club. Hier erweitern Need for Speed Fans ihr Wissen um Supersportwagen und ihre Technik, lesen spannende Geschichten rund um die weltweite Motorkultur und erleben hochoktanigen Fahrspaß in echten Traumautos, denn in regelmäßigen Aktionen sorgt der Need for Speed Club für unvergessliche Motor-Erlebnisse.

?Seit 1994 gibt es die Need for Speed Serie, die sich seitdem zu einem festen Bestandteil der internationalen Videospiel-Geschichte entwickelt hat. Bis heute wurden weltweit mehr als 100 Millionen Exemplare der Serie verkauft?, sagt Daniel Feld, PR Manager bei Electronic Arts. ?Mit dem Need for Speed Club wollen wir unseren Fans nun die Möglichkeit geben, ihre Leidenschaft für alles rund ums Thema Auto auch real greifbar zu machen. Wir wollen eine Brücke schlagen zwischen der virtuellen Spielewelt von Need for Speed und dem echten Rennerlebnis mit Benzingeruch und Gummiabrieb.?

 

Bis heute sind 19 Titel im Rahmen der Need for Speed Reihe erschienen, von denen einige wie Need for Speed Porsche (2000), Need for Speed Underground (2003) oder Need for Speed Most Wanted (2005) Kultstatus genießen. Im Fokus stehen seit fast 20 Jahren immer Traumwagen renommierter Marken und actionreiche Verfolgungsjagden mit der Polizei.

Zum Start des Clubs gibt es ein Video, das mit einem Augenzwinkern in die Welt von Need for Speed einführt. Das Video ist auf YouTube und auch auf Facebook zu sehen.

Darüber hinaus wird unter allen neuen Facebook Fans des Need for Speed Clubs ein eintägiges Fahrertraining im Porsche Testzentrum Leipzig inklusive Werksführung verlost. Nähere Informationen gibt es im Need for Speed Club.

 



Electronic Arts ist ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen interaktiven Unterhaltung. Das Unternehmen bietet Spiele, Zusatzinhalte und Onlinedienste für internetfähige Spielekonsolen, PCs, Mobiltelefone, Tablets und Soziale Netzwerke. EA hat mehr als 220 Millionen registrierte Spieler und ist in 75 Ländern aktiv. EA erzielte im Geschäftsjahr 2012 (1. April 2011 bis 31. März 2012) einen Umsatz von 4,1 Milliarden US-Dollar (nach US-GAAP). Das Unternehmen hat seinen Sitz in Redwood City, Kalifornien, und ist bekannt für qualitativ hochwertige Blockbuster-Marken wie Die Sims, Madden NFL, FIFA, Need for Speed, Battlefield und Mass Effect. Mehr Informationen über EA finden Sie unter folgendem Link http://www.ea.com/de/about.

   

Suchfunktion  

   

Interner Bereich  

   

ES'Hail2 LIVE SDR  


(externer Anbieter)

   

Information zu Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Akzeptieren
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen