Millionenfacher Identitätsdiebstahl: BSI bietet Sicherheitstest für E-Mail-Adressen

Details

Bonn, 21.01.2014. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat angesichts eines Falles von großflächigem Identitätsdiebstahl unter https://www.sicherheitstest.bsi.de eine Webseite eingerichtet, auf der Bürgerinnen und Bürger überprüfen können, ob sie von diesem Identitätsdiebstahl betroffen sind. Im Rahmen der Analyse von Botnetzen durch Forschungseinrichtungen und Strafverfolgungsbehörden wurden rund 16 Millionen kompromittierte Benutzerkonten entdeckt. Diese bestehen in der Regel aus einem Benutzernamen in Form einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Viele Internetnutzer verwenden diese Login-Daten nicht nur für das eigene Mail-Account, sondern auch für Benutzerkonten bei Internetdiensten, Online-Shops oder Sozialen Netzwerken. Die E-Mail-Adressen wurden dem BSI übergeben, damit Betroffene informiert werden und erforderliche Schutzmaßnahmen treffen können.

Weiterlesen: Millionenfacher Identitätsdiebstahl: BSI bietet Sicherheitstest für E-Mail-Adressen

Telekom hat Klausel zur Geschwindigkeitsreduzierung bereits in den Vertragstexten

Details

Eigentlich ab Mai geplant werden aktuell bereits Verträge mit der Klausel zur Geschwindigkeitsreduzierung verkauft.


Ab einem übertragenen Datenvolumen ab 200 GB bei VDSL 50 in einem Monat wird die Übertragungsgeschwindigkeit des Internet-Zugangs für den Rest des Monats auf max. 6.016 KBit/s für den Downstream und 576 KBit/s für den Upstream begrenzt. Ab einem übertragenen Datenvolumen ab 300 GB bei Fiber 100, ab 400 GB bei Fiber 200 in einem Monat wird die Übertragungsgeschwindigkeit des Internet-Zugangs für den Rest des Monats auf 384 KBit/s für den Down- und Upstream begrenzt. Quelle: Telekom.de

Telekom ab Mai Daten Volumengrenze bei DSL Flatrates

Details

Wie nun bekannt geworden ist, plant die Deutsche Telekom eine Volumenbegrenzung bei DSL Flatrates Tarifen. Änlich wie bei Handy Datentarifen wird die Geschwindigkeit ab einer gewissen Datenmenge deutlich reduziert, alternativ müsse der Kunde entsprechend mehr zahlen. Die Telekom plant die Datengrenze bei 75GB für 16000 und 200GB für 50000 Anschlüsse, ist diese Mengen erreicht, soll die Geschwindigkeit auf 386kbit/s gedrosselt werden. Im Zeitalter von Youtube, Facebook, Online Gaming und diverser Video und Radio Streaming Anbieter sind die 75GB sehr schnell erreicht, insbesondere wenn mehrere Personen oder gar die Familie den DSL Anschluss nutzt. Fraglich ist jedoch wie es bei den Entertain Anschlüssen der Telekom ist. Da ja quasi das gesamte TV Programm über den DSL Anschluss übertragen wird, da wäre die Gränze in wenigen Tagen erreicht. Die Klausel zur möglichen Drosselung betrifft alle Verträge die ab den 02.Mai.2013 abgeschlossen werden wobei die Umsetzung der Drosselung erst ab 2016 eingeführt werden soll.  Sollte sich dies wirklich durchsetzen, so werden sicher alle anderen Anbieter nachziehen. Laut Telekom betrifft diese Drosselung ca 3% der Kundschaft.

Samsung präsentiert das GALAXY S 4

Details
Vierte Generation der GALAXY S-Serie bringt die wichtigen Dinge im Alltag und die persönliche Welt zusammen

 

New York / Schwalbach/Ts., 15. März 2013 ? Samsung Electronics hat die vierte Generation der Galaxy S-Serie entwickelt, um nah an den wichtigen Dingen im Leben zu sein und die persönliche Welt zusammenzubringen. Mit dem Galaxy S 4 hat Samsung ein Smartphone entwickelt, das die Bedeutung von Beziehungen versteht und Menschen eng mit ihren Freunden und Familien verbindet. Das Galaxy S 4 steht für einfache Bedienbarkeit, die das Leben angenehm macht und auf das Wohlbefinden des Nutzers achtgibt.

Weiterlesen: Samsung präsentiert das GALAXY S 4

   

Suchfunktion  

   

Interner Bereich  

   

ES'Hail2 LIVE SDR  


(externer Anbieter)

   

Information zu Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Akzeptieren
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen