Top Artikel

   

werde Lesereporter

Deine Beiträge, Artikel, Geschichten und Fotos im Netz?


Werde Lesereporter auf Regional.inet4you.net und sende uns deine Inhalte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Weihnachtsfeier bei den Postsenioren

Details

Am 10. Dezember trafen sich die Rentner der Deutschen Post aus dem ehemaligen Kreis Artern in der Gaststätte „Zur Saline“. Der Seniorenbeirat für „Post-Postbank-Telekom“ hatte zur jährlichen Weihnachtsfeier eingeladen. Die festlich geschmückte Kaffeetafel versprach einen gemütlichen Nachmittag. Die Senioren begrüßten sich sehr herzlich untereinander und das Geschnattere wollte kein Ende finden. Man hat sich immer viel zu erzählen, oft aus alten Zeiten und wie schön es doch damals noch bei der Post war. Leider werden es bei den Seniorentreffen von Jahr zu Jahr immer weniger, der Älteste ist 99 Jahre, die Jüngsten sind 63 Jahre alt. Manche können aus gesudheitlichen Gründen nicht mehr teilnehmen. Immerhin kamen an diesem Nachmittag 28 Personen zusammen.

 

Der Seniorenbeirat organisiert unter anderem alle Jahre wieder für seine Rentner und deren Angehörige eine Busfahrt in die schöne Umgebung unserer Heimat. In diesem Jahr ging es ins Freilichtmuseum nach Hohenfelden. Das Museumsdorf bietet Einblicke in das Leben der Landbevölkerung im vergangenen Jahrhundert. Man konnte in den keinen Häuschen die Zeiten der Ur-Urgroßeltern nachempfinden. Zum Mittagstisch am Stausee waren für uns die Tische bereits reserviert. Nach dem Mittagessen ging die Fahrt weiter zur Niederburg in Kranichfeld. In der Falknerei sahen wir eine Greifvogelflugschau. Nach dem Kaffee trinken fuhren wir Richtung Heimat, und ein schöner Tag ging zu Ende.

Auch unsere Weihnachtsfeier ging zu Ende. Zum Abendbrot bekamen wir ein leckeres Essen serviert. Ich denke, dieser Nachmittag hat den alten Leutchen sehr viel Freude gemacht. Zum Abschluß gibt es immer „Die Postkutsche“, eine selbst erstellte Zeitung ( 30 Seiten!) für unsere Senioren mit Rückblick auf das vergangene Jahr.
Mit guten Wünschen für das bevorstehende Weihnachtsfest und das Jahr 2014 verabschiedete man sich mit der Hoffnung, das bei der nächsten Zusammenkunft alle wieder dabei sind.
Wir bedanken uns bei Klaus Blobel und seiner Mannschaft für die gute Bewirtung, das schmackhafte Essen und die sehr schöne weihnachtliche Dekoration in der Gaststätte.

Text und Foto:Rosmarie Hey, Seniorenbeirat

   

Suchfunktion  


   

Interner Bereich  

   

Information zu Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Akzeptieren
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen