Umbau

Kenwood TS-480 mit HRD und HDSDR mit IF-Ausgang als Panadapter einrichten.

Details

IF Ausgang TS-480 HDSDR_2Nachdem der Hardwaretechnische Umbau geschafft, ist geht es an die Software. Hier kam es mir auf 2 Funktionen an. Es war mir wichtig, daß mein Ham Radio Deluxe (HRD) mein Kenwood TS-480 über die CAT Schnittstelle steuern kann, zum anderen der Wasserfall und eine volle Steuerung über HDSDR möglich ist.

Wer den Hardwareumbau noch nicht erledigt hat sollte zuerst die Anleitung dazu lesen.
https://inet4you.net/index.php/amateurfunk-welt/umbau/566-kenwood-ts-480-umbau-if-ausgang-f%C3%BCr-panadapter.html


In dieser Anleitung gehe ich davon aus, das Ham Radio Deluxe bereits mit den TS-480 arbeiten kann und das der SDR Empfänger oder Stick auch über HDSDR gesteuert werden kann. Nun müssen beide Systeme nur zusammengebracht werden. Wer schon viel probiert hat sollte, um eventuellen Fehleinstellungen vorzubeugen, die Werkseinstellungen in HDSDR laden. Eine noch bessere Möglichkeit wäre das starten von HDSDR mit bestimmten Voreinstellungen oder das Anlegen von unterschiedlichen Profilen, das würde aber den Rahmen hier sprengen.

Nachdem man den SDR mit den Kenwood verbunden hat, starte ich mein HRD und Connecte mein TS-480 und gleich im Nachgang starte ich mein HDSDR.

IF Ausgang TS-480 HDSDR_2

Unter Option > RF front-end frequency Options muss man die gezeigten Einstellungen machen. Im Feld IF-frequency kommt die exakte ZF des TRX rein. Im Fall von meinen TS-480 sind es 73,095MHz. Bei einem anderen Gerät muss das entsprechend angepasst werden. In den Offset Felder stellt man die Abweichung zwischen Wasserfall Bild und Ton aus den TS-480 ein. Das muss man dann einfach testen. Beim Klicken auf Apply wird eine Fehlermeldung kommen, das ist normal und eher eine Erinnerung.

IF Ausgang TS-480 HDSDR_5

Als nächstes unter Option > DDE to HDSDR die Einstellung HRD auswählen und bestätigen.

IF Ausgang TS-480 HDSDR_4

Nun sollte es bereits funktionieren. Sollte es nicht funktionieren, dann die Programme nochmal neu starten.

IF Ausgang TS-480 HDSDR_1

Eventuell stimmt der Wasserfall noch nicht mit dem Signal aus den TS480 überein. Dies muss man wie anfangs erwähnt mit der Offset Einstellung nachregeln. Sollte das Signal zu stark oder schwach sein bzw. „pumpen“ kann man die AGC Einstellung des SDR Empfängers unter der Schaltfläche „extIO“ etwas nachregeln.

IF Ausgang TS-480 HDSDR_6

Ich hoffe, die Anleitung hat Euch etwas geholfen.

73 de DO2HEY

   

Suchfunktion  


   

Interner Bereich  

   

ES'Hail2 LIVE SDR  


(externer Anbieter)

   

Information zu Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Akzeptieren
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen