Vereinsleben

Kyffhäuser Funkclub e.V. beging sein 20 Jähriges Jubiläum

Details

Am 18.06.2011 beging der Kyffhäuser Funkclub e.V. sein 20 jähriges Vereinsbestehen. Dies wurde natürlich entsprechend gefeiert und man erinnerte sich gern zurück an die vergangenen Jahre. Nach dem Zusammenbruch der DDR und dem Fall der Mauer gab es auch in den neuen Bundesländern die ersten frei verkäuflichen CB- Funkgeräte zu erwerben. In der DDR gab es nicht in jedem Haushalt ein Telefon. Da es in der Bevölkerung dennoch ein großes Bedürfniss nach Erreichbarkeit gab, schafften sich zunehmend mehr Menschen Funktechnik an. In der Zeit um 1990-91 reifte der Wunsch einiger Funkfreunde, sich in einem Verein zu organisieren.

Der Kyffhäuser Funkclub e.V. wurde 1991 gegründet. Die Gründungsmitglieder stammten unter anderen aus Artern, Bad Frankenhausen und Seega. Von Anfang an stand bei den Mitgliedern die Kameradschaft mit im Mittelpunkt.  So organisierte man regelmäßige Treffen für Funkhobby Interresierte und deren Angehörige, die dem Verein Besucherrekorde von 600 Gästen beschehren konnte. Schnell organisierte der Verein auch für die regionalen Krankenhäuser Notrufstationen, um schnell Hilfe anzufordern. Diese Notrufstationen wurden auch immer wieder gern in Anspruch genommen, denn ein funktionierendes Handynetz gab es seinerzeit noch nicht. In den  nächsten Jahren etablierte sich der Verein immer mehr bei den lokalen Veranstaltungen, so unterstütz der KFC bis heute den Kyffhäuserberglauf bei der Absicherung der Strecke. Spätere Events, wie der Tunnel-Schmücke-Lauf, Umzug zum Bauernmark in Bad Frankenhausen , Faschingsumzug oder Turmtreppenlauf wurden funktechnisch abgesichert und betreut. Regelmäßige öffentliche Stammtische in Artern oder Bad Frankenhausen werden monatlich durchgeführt. Ein jährliches internationales Funkertreffen führt der Verein auf dem Rathsfeld durch, wobei Interressierte gern gesehen sind. Das nächste Treffen findet am 09.07.2011 (wir berichteten) auf dem Rathsfeld im Kyffhäuserwald statt. Die gemeinsame Weihnachtsfeier aller Mitglieder und deren Partner findet jährlich auf dem Kulpenberg statt. Zur Veranstaltung konnten vier der Gründungsmitglieder, die dem Verein treu geblieben sind, mit einer Urkunde geehrt werden. Eine Ausstellung alter Funk- und Nachrichtentechnik weckte die Aufmerksamkeit der Ehrengäste. Fotos der Veranstaltung gibt es in der Fotogallerie zu sehen.

 

   

Suchfunktion  

   

Interner Bereich  

   

ES'Hail2 LIVE SDR  


(externer Anbieter)

   

Information zu Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Akzeptieren
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen