RTL SDR - WinUSB libusbx Treiber installieren - DVB-T Stick als Funkempfänger

Details

dvb-t stickUm einen DVB-T Stick mit einen RTL 2832 mit U4000 oder R820T Chipsatz als Funkempfänger für SDR Anwendungen zu nutzen, muss ein entsprechender Treiber installiert werden. Der normale vom Hersteller vorgeschriebene Treiber wird dabei nicht mehr verwendet, da diese ja zum TV Schauen oder "nur" Radio hören gedacht war. Mit den Programm Zadig geht dies kinderleicht und wir zeigen Ihnen wie es funktioniert.


Weiterlesen: RTL SDR - WinUSB libusbx Treiber installieren - DVB-T Stick als Funkempfänger

2m Freenet Frequenzen (Analog)

Details

Die so genannten Freenet Frequenzen wurden zur freien Nutzung ohne Prüfung als Jedermannfunkanwendung freigegeben. Frequenzen und Leistungen der Anwendung sind jedoch streng festgelegt.

Weiterlesen: 2m Freenet Frequenzen (Analog)

15. Internationales Funkertreffen auf den Rathsfeld

Details

Am vergangen Samstag den 07.07.2012 veranstaltet der Kyffhäuser Funkclub e.V. zusammen mit den Amateurfunk-Ortsverbänden Nordhausen und Rossleben das nunmehr 15. Internationale Funkertreffen auf dem Rathsfeld zwischen Bad Frankenhausen und Kelbra. Auch in diesem Jahr reisten viele begeisterte Hobbyfunker an um so in stressfreier und geselliger Runde ihren Hobby zu fröhnen. Am Samstag, den öffentlichen Veranstaltungstag, meinte es Petrus leider nicht so gut. Zum Glück besserte sich das Wetter bis Mittag, sodas die Sonnenstrahlen den Besucherstrom ankurbelten.

Weiterlesen: 15. Internationales Funkertreffen auf den Rathsfeld

Unser Hobby verbindet - ein Verein stellt sich vor

Details

 

Der in Bad Frankenhausen ansässige Kyffhäuser Funkclub e.V. besteht schon seit 20 Jahren. Das Ziel des Vereines ist die Förderung des Funksports in der Region. Neben Geselligkeit unterstützt der Verein all Jene, denen mit den technischen und personellen Möglichkeiten des Vereines und seiner Mitglieder mit Nachrichtenübertragung geholfen werden kann. Dies geschieht auf vielfältige Weise, sowohl auf CB-Funk (Kurzwelle) als auch im 2m und 70cm Band. Selbst im GHz-Bereich sind digitale Sprach- und Bildübertragungen möglich. Der Verein besitzt dazu auch einen eigenen Betriebsfunk . Auch mit den Funkamateuren der Region arbeitet man eng zusammen und realisiert gemeinsame Veranstaltungen.

Tag der offenen Tür

am 30. Juni und 01. Juli 2012

als Aussteller zum Kleingartenfest

in der Gartenanlage Kyffhäusergrund Artern

 Es wird historische und aktuelle Nachrichtentechnik zu sehen sein. Unterschiedliche Konzepte wie DAB+ oder DRM können getestet werden. Mit einem Ausbildungsrufzeichen kann man unter Anleitung am Amateurfunk teilnehmen, sich über die Konzepte und Projekte des Vereins informieren oder einfach mit den Mitglieder aus dem Nähkästchen plaudern.

Die Vereinsmitglieder freuen sich auf
Besucher aller Altersstufen.

Frequenzübersicht der freien HDTV Sender über Satellit Astra

Details

Hier eine Auflistung aller frei zu empfangenden HD Sender in Deutschland. Die betrifft die Haupsender aber auch Regional und dritt Programme. Die Sender werden über Satellit Astra ausgestrahlt. Sie benötigen dazu mindest einen HDTV fähigen Receiver. HD+ Sender sind in dieser Liste noch nicht enthalten.

Weiterlesen: Frequenzübersicht der freien HDTV Sender über Satellit Astra

CFGSR Softrock ExtIO Si570 - Richtig installieren

Details

Hier wird gezeigt wie sie die DLL Software für Doftrock oder darauf basierende SDR Empfänger wie das FiFi-SDR installieren können. Diese Software ist unter anderen Nötig um die DLL zu erhalten damit Programme wie WinSDR oder HDSDR die steuerung übernehmen können. Des weiteren kann man mit CFGSR die Frequenz einstellen und so ein nicht voll Kompatiebles Programm nutzen zu können. 

Weiterlesen: CFGSR Softrock ExtIO Si570 - Richtig installieren

HDSDR mit FiFi-SDR nutzen - ExtIO_si570 kopieren

Details

Um die Software HDSDR im Zusammenhang mit den Fifi SDR oder FA-SDR richtig nutzen zu können, müssen Sie die passende DLL Datei kopieren, insbesondere um die Frequenz genau einstellen zu können. Hier zeigen wir Ihnen genau was Sie wohin kopieren müssen damit Sie Ihren Empfänger richtig im vollen Umfang nutzen können.

Weiterlesen: HDSDR mit FiFi-SDR nutzen - ExtIO_si570 kopieren

HDSDR (WinradHD) richtig installieren

Details

Sie möchten gern Ihren Computer als Receiver oder Traceiver nutzen? Nun, da führt mit Sicherheit kein Weg an dem Programm HDSDR vorbei, welches aus den Projekt WinradHD hervor ging. Hier wird Ihnen die Installation beschrieben.  Auch Optimierungen, insbesondere zum Thema FiFi SDR finden Sie in weiteren Artikeln die wir auf www.iNet4you.net für Sie bereit gestellt haben.

Weiterlesen: HDSDR (WinradHD) richtig installieren

HDSDR starten und Frequenz- abstimmung / Kalibrierung einstellen

Details

Um die Software HDSDR optimal ausnutzen zu können, ist eine Abstimmung und Kalibrierung der Frequenzen nötig. Es kann vorkommen, das die eingestellte Frequenz von der tatsächlichen um ein paar Kiloherz abweicht. Die interressiert insbesondere solche Hörer, die durch die Frequenzeingabe bei Google oder Datenbanken einen Sender identifizieren möchten. Hier finden Sie eine Anleitung zur Frequenzjustierung bei HDSDR mit den FiFi SDR Empfänger. Ausgehend davon, das alle Treiber, Software und DLL's installiert sind, wird hier der erste Start von HDSDR gezeigt und die nötige Kalibrierung der Frequenz die jeder Nutzer durchführen sollte. Um Treiber, DLL's oder andere Einstellungen vorzunehmen, haben wir weiter Hilfsartikel für Sie bereit gestellt. 

Weiterlesen: HDSDR starten und Frequenz- abstimmung / Kalibrierung einstellen

   

Suchfunktion  


   

Interner Bereich  

   

Information zu Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Akzeptieren
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen