Das 17. Internationele Funkertreffen auf den Rathsfeld war ein Erfolg

Details

 

Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.Wie im jedem Jahr trafen sich der Kyffhäuser Funkclub e.V. und die Amateurfunkvereine aus Rossleben und Nordhausen zum jährlichen" Stell dich ein" auf den Rathsfeld zwischen Bad Frankenhausen und Kelbra. Das schöne und angenehme Wetter sorgte für regen Zuspruch.  So waren zahlreiche Funkfreunde bereits davor mit Wohnwagen oder Zelt angereist.

Weiterlesen: Das 17. Internationele Funkertreffen auf den Rathsfeld war ein Erfolg

17. Internationales Funkertreffen am 05. Juli auf den Rathsfeld

Details

Vom 04. - 06.07.2014 findet auf dem Rathsfeld bei Bad Frankenhausen das alljährliche Funkertreffen statt. Der Veranstaltungs - und Besuchertag ist der 05.07.2014 ab 10:00Uhr.

Mit einem Unkostenbeitrag von 2,50 € (Camper zahlen 3,00€) Kinder unter 14 Jahren kostenlos wird hier jeder Funkfreund gern eingelassen. Die örtlichen Funkvereine, bestehend aus dem Kyffhäuserfunk Club e.V. sowie den Amateurfunkvereinen X07 und X01. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Vom 03.07.2014 (ab 16Uhr) bis 06.7.2014 besteht die Möglichkeit auf dem Rathsfeld zu campen. Besucher können sich gern auch per Funk einweisen lassen, dafür ist der CB Kanal 32 und die Frequenz des Relais DB0KYF besetzt. Bitte hierfür anmelden........

Weiterlesen: 17. Internationales Funkertreffen am 05. Juli auf den Rathsfeld

Das 70 MHz Band ab Juli 2014 auch in Deutschland freigegeben

Details

Wie der DARC berichtet will die Bundesnetzagentur Teile des 70 MHz Bandes auch in Deutschland freigeben. Die Rahmenbedingungen zur Nutzung sowie die genauen Frequenzen, erlaubte Betriebsarten und Sendeleistungen sollen im Amtsblatt 12/2014 bekannt gegeben werden.

Anleitung DVB-T Stick als SDR Funkempfänger installieren

Details

Um einen DVB-T Stick mit einen RTL-2832 mit U4000 oder R820T Chipsatz als Funkempfänger für SDR Anwendungen zu nutzen, muss man natürlich einige Anpassungen vornehmen. So muss man einen speziellen Treiber installieren und natürlich eine SDR Radio- Software, die einem die Möglichkeit gibt, bestimmte Frequenzen und Modulationen einzustellen. Natürlich ersetzt so ein Stick für 15Euro kein hochwertiges SDR Gerät im Wert von ein paar hundert Euro, aber für den Anfänger oder den Bastler reicht diese Möglichkeit bei weiten aus, um in der Amateurfunkwelt hineinzuschnuppern. So kann man im Prinzip alles mithören von Radio, Betriebsfunk, Flugfunk und Amateurfunk, ja sogar ADS-B Flugzeug Transponderdaten kann man empfangen und darstellen. Diese Anleitung fasst nun alle Artikel die Sie eventuell auch einzeln auf unserer Seite finden als eine gesamte Einleitung zusammen.

Weiterlesen: Anleitung DVB-T Stick als SDR Funkempfänger installieren

Kyffhäuser Funkclub e.V. veranstaltete zum 16. mal das Internationale Jahrestreffen

Details

Am 06. Juli 2013 veranstaltete der in Bad Frankenhausen ansässige Kyffhäuserfunkclub e.V. zusammen mit den Amateurfunkvereinen X07 aus Nordhausen und X01 aus Rossleben das 16. Internationale Treffen auf dem Rathsfeld. Bei herrlichen Sonnenschein konnte der Veranstalter ca. 200 Besucher auf dem Gelände begrüßen,unter anderen aus der Schweiz und Österreich.Für das leibliche Wohl sorgte, wie auch in den vergangenen Jahren, das" Imbisteam der B87 "und verwöhnte so manchen Gaumen mit leckeren Angeboten.Fischbrötchen, Roster und rote Fassbrause waren der Renner. So braucht man sich nicht weiter wundern, das es beim gemütlichen Beisammensein schnell zu vielen Gesprächen über Erfahrungen mit der Funktechnik und die gute alte Zeit gekommen ist. Auf der Händlermeile konnte man sich mit der aktuellen Technik sowie mit Zubehör eindecken.

Das relativ seltene Hobby im Internet- und Handyzeitalter beschert den Verein aber auch Nachwuchssorgen. Wenn sich Junge Menschen für die Funktechnik begeistern können, sind diese doch häufig durch das Berufsleben gezwunden die Region zu verlassen. Der Verein selber sichert zahlreiche Veranstaltungen funktechnisch ab. Als größtes Event sei hier der Kyffhäuser Berglauf zu nennen. Monatliche Stammtische der Vereinsmitglieder sichern den Zusammenhalt und die Verbundenheit der einzelnen Mitglieder. Wer Interesse am Hobby und Vereinsleben hat, möge sich einfach vertrauensvoll an den Vereinspräsidenten Jürgen Lottmann unter 034671/62 978 wenden.

Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotogalery: Bilder Rathsfeld 2013

 

Artikel/Foto: S.Hey

16. Internationale Funkertreffen auf den Rathsfeld

Details

Vom 05. - 07.07.2013 findet auf dem Rathsfeld bei Bad Frankenhausen das alljährliche Funkertreffen statt. Der Veranstaltungs und Besuchertag ist der 06.07.2011 ab 10:00Uhr.

Mit einem Unkostenbeitrag von 2,50 ? (Camper zahlen 3,00?) Kinder unter 14 Jahren Kostenlos wird hier jeder Funkfreund gern eingelassen. Die örtlichen Funkvereine bestehend aus dem Kyffhäuserfunk Club e.V. sowie den Amateurfunkvereinen X07 und X01 Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Vom 04.07.2011 (ab 16Uhr) bis 07.7.2011 besteht die Möglichkeit auf dem Rathsfeld zu Campen. Bitte hierfür anmelden........


Anfragen: Siegfried Lott Telefon:03466/300057 oder 015206800531
Fotos der Veranstaltung und der vergangenen Jahre gibt es natürlich in unserer Fotogalerie zu sehen.

RTL SDR - WinUSB libusbx Treiber installieren - DVB-T Stick als Funkempfänger

Details

dvb-t stickUm einen DVB-T Stick mit einen RTL 2832 mit U4000 oder R820T Chipsatz als Funkempfänger für SDR Anwendungen zu nutzen, muss ein entsprechender Treiber installiert werden. Der normale vom Hersteller vorgeschriebene Treiber wird dabei nicht mehr verwendet, da diese ja zum TV Schauen oder "nur" Radio hören gedacht war. Mit den Programm Zadig geht dies kinderleicht und wir zeigen Ihnen wie es funktioniert.


Weiterlesen: RTL SDR - WinUSB libusbx Treiber installieren - DVB-T Stick als Funkempfänger

2m Freenet Frequenzen (Analog)

Details

Die so genannten Freenet Frequenzen wurden zur freien Nutzung ohne Prüfung als Jedermannfunkanwendung freigegeben. Frequenzen und Leistungen der Anwendung sind jedoch streng festgelegt.

Weiterlesen: 2m Freenet Frequenzen (Analog)

15. Internationales Funkertreffen auf den Rathsfeld

Details

Am vergangen Samstag den 07.07.2012 veranstaltet der Kyffhäuser Funkclub e.V. zusammen mit den Amateurfunk-Ortsverbänden Nordhausen und Rossleben das nunmehr 15. Internationale Funkertreffen auf dem Rathsfeld zwischen Bad Frankenhausen und Kelbra. Auch in diesem Jahr reisten viele begeisterte Hobbyfunker an um so in stressfreier und geselliger Runde ihren Hobby zu fröhnen. Am Samstag, den öffentlichen Veranstaltungstag, meinte es Petrus leider nicht so gut. Zum Glück besserte sich das Wetter bis Mittag, sodas die Sonnenstrahlen den Besucherstrom ankurbelten.

Weiterlesen: 15. Internationales Funkertreffen auf den Rathsfeld

Unser Hobby verbindet - ein Verein stellt sich vor

Details

 

Der in Bad Frankenhausen ansässige Kyffhäuser Funkclub e.V. besteht schon seit 20 Jahren. Das Ziel des Vereines ist die Förderung des Funksports in der Region. Neben Geselligkeit unterstützt der Verein all Jene, denen mit den technischen und personellen Möglichkeiten des Vereines und seiner Mitglieder mit Nachrichtenübertragung geholfen werden kann. Dies geschieht auf vielfältige Weise, sowohl auf CB-Funk (Kurzwelle) als auch im 2m und 70cm Band. Selbst im GHz-Bereich sind digitale Sprach- und Bildübertragungen möglich. Der Verein besitzt dazu auch einen eigenen Betriebsfunk . Auch mit den Funkamateuren der Region arbeitet man eng zusammen und realisiert gemeinsame Veranstaltungen.

Tag der offenen Tür

am 30. Juni und 01. Juli 2012

als Aussteller zum Kleingartenfest

in der Gartenanlage Kyffhäusergrund Artern

 Es wird historische und aktuelle Nachrichtentechnik zu sehen sein. Unterschiedliche Konzepte wie DAB+ oder DRM können getestet werden. Mit einem Ausbildungsrufzeichen kann man unter Anleitung am Amateurfunk teilnehmen, sich über die Konzepte und Projekte des Vereins informieren oder einfach mit den Mitglieder aus dem Nähkästchen plaudern.

Die Vereinsmitglieder freuen sich auf
Besucher aller Altersstufen.

   

Suchfunktion  

   

Interner Bereich  

   

ES'Hail2 LIVE SDR  


(externer Anbieter)

   

Information zu Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Akzeptieren
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen